Offener Bondage-Abend (OBA)

Seit mehreren Jahren gibt es nun schon den Offenen Bondage-Abend hier in Dresden. Er ist eine feste Größe für Interessierte der Region geworden und soll dies auch weiterhin bleiben. Gern begrüßen wir auch euch zu unseren Treffen. Erforscht und erfahren werden können neben der praktischen Knoterei auch sinnliche und erotische Aspekte von Bondage: Seile spüren, Enge, Freiheit, Geborgenheit, Intimität, Gehalten werden, Grenzerfahrung, sich fallen lassen dürfen, dominant und devot sein dürfen, Hingabe spüren und sich hingeben, subtile Kommunikation, leise klare Töne. Gern stehen wir aber auch als Ansprechpartner insbesondere für Anfänger und Neulinge zur Verfügung und können bei einfachen Fesselungen auch mal anleitend zur Hand gehen.

Kontakt(e)

Name Email Telefon Homepage
Peter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei Bedarf per E-Mail http://www.realfun-ess.de/1521/1521.html

Treffpunkt(e)

Treffpunkt
bei Sinnes-art Semianarzentrum -
Treffzeiten
jeden dritten Donnerstag im Monat 19:00Uhr
LKZ PLZ Stadt Strasse Hausnummer
DE 01097 Dresden Buchenstraße 12

Zum Seitenanfang