Bezugsquellen für Seile

"Was für Seile benutzt Du?" - Diese Frage landet des öfteren in meinem Briefkasten. Für die Fesselzeit benutze ich Juteseile 5-6 mm im Durchmesser, ca. 8 Meter lang. In meinem Seilbeutel habe ich immer 12 Seile parat. Für die meisten Fesselungen kommt man mit 7-8 Seilen á 8 Meter aus. Ein paar Seile extra können allerdings nie schaden ;-)

Meine ersten Schritte in Sachen Bondage habe ich mit Baumwollseilen gemacht. Das funktioniert sehr gut. Alles was in Richtung Hängebondages geht würde ich mit Hanf- oder Juteseilen machen. Ob man Hanf oder Jute nimmt ist reine Geschmackssache. Ich mag den Geruch von Hanfseilen - viele hassen diesen -, jedoch bevorzuge ich Jute, weil ich damit "flüssiger" die Seile führen kann.

bindme.nl
Marrow verkauft die Juteseile in günstigen Sets. Bei den Sets gibt es immer noch eine DVD von RopeMarks oder Philippe Boxis und Fred Kyrel dazu. Bezahlt wird per Paypal. Die Lieferung kann immer ein bisschen dauern. Wer schnell Seile benötigt, sollte Marrow vorher anschreiben um seine aktuellen Lieferzeiten zu erfragen. Denkt auch daran, daß Porto und Verpackung für den EU Verkehr immer was teurer sind.

schlagzeilen.com
Schnelle Lieferung von Hanfseilen. 2-3 Tage nach der Bestellung stand der Briefträger mit meinen Seilen vor der Tür. Meine letzte Order war Anfang 2011. Ich war mit der Qualität der Hanfseile sehr zufrieden. Allerdings habe ich wenig Vergleichsmöglichkeiten. Ich habe mir sagen lassen, daß es bessere Seile gibt. Für einen ersten unkomplizierten Einstieg in die Fesselwelt sollten die Seile allemal reichen.

weitere freie Videotutorials

Zum Seitenanfang